22 März 2024

Gedenkveranstaltung zu Ehren von Johann von Ligne, Graf van Arenberg, und Cock van Neerijnen

Zurück zur Übersicht

Am Freitag, den 22. März um 17:00 Uhr, findet in der St. Catharinakirche in Zevenbergen eine Gedenkveranstaltung zu Ehren von Johann von Ligne, Graf van Arenberg, und  Cock van Neerijnen statt.

Zu den Rednern gehören unter anderem Stadtrat Bennie Blom, GM Shell Moerdijk Richard Zwinkels und Isabelle Vanden Hove, Geschäftsführerin der Arenberg-Stiftung.

Darüber hinaus wird der Historiker René van Stipriaan, dessen Biografie über Wilhelm von Oranje-Nassau kürzlich mit dem Libris-Literaturpreis ausgezeichnet wurde, einen Vortrag halten. 

Dies wird eine schöne Huldigung an die Gründerväter von Zevenbergen sein, die auch in seinem Buch vorkommen. Die Veranstaltung wird mit einem kurzen Gebet von Pastor Oosterman eröffnet und abgeschlossen.

Diese Veranstaltung wird vom Heimatverein Willem van Strijen, der NH Kirche und Herrn W.D.J. Schepel organisiert. Die Anmeldung ist kostenlos und kann per E-Mail erfolgen an: maximiliaan@heemkundezevenbergen.nl