Kommende Aktivitäten

11 April – 20 September 2024

Ausstellung des Geschichtsforums Schleiden: "Die mit dem Adel der Geburt den Adel der Gesinnung stets vereinigten"

Ausstellung des Geschichtsforums Schleiden: "Die mit dem Adel der Geburt den Adel der Gesinnung stets vereinigten". Das soll in der Ausstellung dokumentiert werden: 1773 bis 2023: 250 Jahre Arenberger in Schleiden, im städtischen Rathaus. Eröffnung am 11. April um 18.30 Uhr.

weiterlesen >

Ausstellung

29 Juni 2024

Autos, Schloss und Prominenz

Das Barockschloss Nordkirchen dient seit Jahrhunderten als repräsentative Kulisse für gesellschaftliche Anlässe. Durch seine herausragende Architektur und seinen beeindruckenden Garten wird es nicht von Ungefähr das westfälische Versailles genannt.

weiterlesen >

Varia

2 Juli 2024

Olympischer Fackellauf

Mit über 2,6 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern ist Nord das bevölkerungsreichste Departement Frankreichs. Von seinen Stränden über kulturelle und historische Bauwerke bis hin zur Kulinarik hat der Norden einiges zu bieten. Die Olympische Fackel wird am Dienstag, dem 2. Juli, im Departement ankommen und diese Etappe bei den Befestigungsanlagen von Avesnes-sur-Helpe beginnen, die erstmals im 11. Jahrhundert errichtet wurden.

weiterlesen >

Presse

30 August 2024

Coline Dutilleul | B'Rock - "Die Schätze der Familie Arenberg"

Die belgische Mezzosopranistin Coline Dutilleul porträtiert die Familie Arenberg und ihre wertvolle Notensammlung. Auf dem Programm steht Vokal- und Instrumentalmusik von Vivaldi, Händel, Campra und anderen Zeitgenossen.

weiterlesen >

Musik

Frühere Aktivitäten

1 Juni 2024

Jährliches Treffen des wissenschaftlichen Kuratoriums der belgischen Arenberg Stiftung in Enghien/Edingen

Die Jahresversammlung des wissenschaftlichen Kuratoriums der belgischen Arenberg Stiftung is für den Samstag 1 Juni 2024 vorgesehen.

weiterlesen >

Jährliches Treffen

25–26 Mai 2024

C'était au temps où Bruxelles chantait!

C'était au temps où Bruxelles chantait! Der Titel des Konzerts könnte Sie vielleicht zum Lächeln bringen... Aber wissen Sie, dass Brüssel nicht auf Jacques Brel gewartet hat, um eine außergewöhnliche Musikalität zu zeigen! Denn Rachel Heymans und Gwennaëlle Alibert von Historische Blasinstrumente möchten Sie hören lassen.

weiterlesen >

Musik

2 Mai 2024

"Séminaire à Bruxelles", artikel in Eventail

In den Königlichen Sankt-Hubertus-Galerien, auf Einladung von Seiner Durchlaucht Leopold, dem dreizehnten Herzog von Arenberg, fand ein Seminar statt, organisiert von der Arenberg-Stiftung, zum Thema: Künstliche Intelligenz: Freund oder Feind? Die Herausforderungen einer technologischen Revolution. Dieses glänzende wissenschaftliche Seminar wurde von einem Empfang begleitet.

weiterlesen >

Presse

24 April 2024

"Late laatste eer..." - artikel in De Telegraaf

Eine kleine Gruppe kam zur Kirche von Zevenbergen in Brabant, um nach fünf Jahrhunderten dem Wasserfürsten Maximiliaan de Cock van Neerijnen die letzte Ehre zu erweisen. Für diesen protestantischen Widerstandskämpfer gegen die spanische Herrschaft in den Niederlanden wurde eine Trauerplatte enthüllt, in der Nähe des Grabsteins seiner Mutter Anna van Zevenbergen und des Prunkgrabes seines Onkels und Gegners, des katholischen Jean de Ligne.

weiterlesen >

Presse

20 April 2024

Belgisches Orgelfestival: Bel'Orgue

Die Stiftung Arenberg unterstützt den Orgeltag in Enghien am Samstag, 20. April 2024. Stücke aus dem musikalischen Fundus werden als Inspiration für die Konzerte dienen. Jeder ist herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie unter​​​​​​​ https://www.orgue-enghien.be/bel-orgue-2024.

weiterlesen >

Musik